Suche
  • pianomusik

Goldener Saal der Stadt Augsburg

Aktualisiert: 12. Feb 2019

Volker Ehret am Flügel im Goldenen Saal in Augsburg



Der Goldene Saal gilt als einer der Glanzpunkte der Innengestaltung der Renaissance in Deutschland. Seinen Namen bezieht er von dem reichhaltigen Goldschmuck, der seine Einrichtung ziert. Ursprünglich war die Prachtdecke des Saales mit 27 Ketten am Dachstuhl aus Holz aufgehängt. Heute ist sie an einer Stahlsteindecke befestigt. Die Decke ist mit Blattgold (231/2 Karat) verkleidet. Der Goldene Saal befindet sich im Zweiten Obergeschoss des Augsburger Rathauses und ist 14 Meter hoch. 1944 wurde er vollständig zerstört. Nach insgesamt 17 Jahren Restauration wurde er 1996 wiederhergestellt.

(Quelle: https://www.augsburg.de/kultur/sehenswuerdigkeiten/goldener-saal/)


Was für ein wunderschönes Ambiente, um zu musizieren!

Der Goldene Saal – Traumkulisse für prächtige Events

Kernstück des Augsburger Rathaus, Kulturdenkmal einer ganzen Epoche und Top-Location für unvergessliche Events: Der Goldene Saal kann für Veranstaltungen gemietet werden. Eine Deckenhöhe von 14 Metern, eine Grundfläche von über 500 Quadratmetern, beeindruckende Wandmalereien und die vergoldete Decke versprechen jede Menge Platz und Prunk.

Merkmale

Saalfläche: 552,63 Quadratmeter Saalhöhe: 14 Meter Höhe Saaltüre: 5 Meter Breite Saaltüre: 2,20 Meter

Platzkapazitäten

500 Sitzplätze 600 Stehplätze 280 Sitzplätze mit gleichzeitiger Stehfläche für Bewirtung

(Quelle: https://www.augsburg.de/buergerservice-rathaus/buergerservice/raeume-mieten/goldener-saal/)



#GoldenerSaal #Augsburg #Konzertflügel #VolkerEhret #Pianoundco #Pianomusik

0 Ansichten
  • YouTube

Hochzeitsband Dinnermusik Dinnerband Eventband Ulm Westerstetten Livemusik

​© 2019 Piano & Co,